Themenabend Calcit
         
 

Eigentlich war das Thema an diesem Abend,
wie links im Titelbild zu sehen:

"Schweizer Calcite"

Die Sammlerinnen und Sammler waren eingeladen, zu diesem Thema Stücke aus der eigenen Sammlung mitzubringen. Viele Mitglieder jedoch -und so ging es mir auch - haben das Wort "Schweizer..." einfach überlesen und brachten Calcite aus der ganzen Welt.

Der Abend war natürlich deshalb nicht weniger interessant.


Marcus Stauffer stellte im ersten Teil der Veranstaltung den Calcit mit all seinen Facetten vor. Kaum ein Mineral besitzt einen derartigen Reichtum an unterschiedlichen Formen. Deshalb gibt es Viele, die nur Calcit in seinen verschiedenen Ausbildungen sammeln - alles Andere lässt sie mehr oder weniger kalt. Von den Informationen über Chemie, Entstehung, Kristallvariationen, Vorkommen und über die "Verwandten" wie Aragonit oder Dolomit usw. konnten auch langjährige Sammler noch etwas dazulernen. Die mitgebrachten Stücke wurden intensiv und freudig begutachtet.

Übrigens:
Es waren mehr als 20 Leute hier, an einem normalen Dienstag-Abend!

     
Zum Schluss konnten Alle im Rahmen eines Wettbewerbs diverse Fragen zum Mineral "Calcit" beantworten und unter Beweis stellen, was sie soeben gelernt haben. Als Preise waren natürlich Calcite zu gewinnen.
     
Als Fazit kann einfach festgehalten werden:
TO BE CONTINUED.............


Unten noch ein paar Bilder der mitgebrachten Stücke:  

Calcit,
Brunnital
Calcit,
Brunnital
Calcit,
Durlinsdorf /Sundgau
Calcit
in Muschel, Florida
Calcit auf Fluorit,
Villabona, Asturien / Sp

Calcit auf Fluorit,
Villabona, Asturien / Sp
Calcit, Gasterntal Calcit, Gonzen
Calcit,
Lavrion, Gr.

Calcit, Villabona
Asturien, Sp
Calcit auf Hemimorphit,
Mexico
Calcit,
Oristal
   
Calcit,
Münchenstein
Calcit-"Schwalbenschwanz", Liesberg Link: Calcit auf wikipedia