Strahlertour im April 2000 in die Grimselregion wyssu
 


Ich hatte am 29. April 2000 die Möglichkeit mit einer Besuchergruppe die Kraftwerke Oberhasli (KWO) zu besuchen. Der Tourbeginn sah nicht gerade vielversprechend aus.

Doch, was war da ? Schönes Wetter im Anzug ?

  Mit der Seilbahn dem Nebel "entstiegen" !

Am Fuss der Rätrichbodenstaumauer angekommen, wurden wir in einen Kleinbus umgeladen und fuhren dann in den Stollen in Richtung Zentrale Grimsel 1. Hier erwartete uns eine wesentlich kleinere Seilbahn als zu Beginn der Tour.

Nun schwebten wir der Spitallamm- Mauer entgegen.

Zur Zeit ist der Grimselsee leer, da Revisionen durchgeführt werden.

Hier liegt er nun also zu unseren Füssen: der Grimselsee, oder was von ihm übrig blieb. Im Einschnitt im Hintergrund ist der Zinggenstock zu sehen. Mit der Strahlerei siehts hier noch ziemlich schlecht aus. Ist wohl NICHTS zu machen.

    In der Gelmerregion siehts nicht besser aus.

Gerstenhörner im Schnee

Hier oben ist wahrscheinlich noch etwas zu früh um nach den begehrten Steinen zu suchen,
doch halt ich glaube ich weiss da noch was.

Folgen Sie mir bitte:

Schauen Sie hier, sind das etwa Anzeichen ?

  Stark ausgelaugtes Gestein mit Quarz durchsetzt. Ein Satz mit Kristallspitzen

Da muss noch mehr sein ......................

Und wirklich es war noch mehr, viel mehr !

     

 

Sie haben es sicher schon herausgefunden, dies ist leider nicht meine Kluft, sondern ich habe diese Aufnahmen von der geschützten Mineralkluft Gerstenegg gemacht, welche natürlich Bestandteil dieser Tour war.

Dies war wirklich eine Strahlertour, denn beim Anblick dieser Kluft konnte ich viele strahlende Gesichter ausmachen. Sollte einmal soviel Schnee liegen, dass Sie die Handeck nicht per Auto erreichen können, ermöglicht Ihnen die KWO die Benützung der "Guttanner Metro", welche Sie sicher ans Ziel führt.

  Stollenbahn

Habe ich Sie "gluschtig" gemacht, diese Mineralien mal in Natura zu besichtigen oder an einer Erlebnisführung teilzunehmen ? Dann erkundigen Sie sich am Besten bei:

KWO- Besucherdienst
Postfach
3862 Innertkirchen
Tel. 033 982 20 11
Fax. 033 982 20 05
www.grimselstrom.ch
email:kwo@kwo.ch